Liveshow Dortmund 2016

ls10

Am Samstag war er also da, der große Tag der Liveshow. Wir brauchten etwa eine Stunde für den Weg und haben die Halle gut gefunden. Auf der A2 fuhren wir morgens genau in den Sonnenaufgang hinein. Die Halle ist zwar dunkel abgehängt und hat keine Fenster, dafür aber gutes Kunstlicht, sodaß alles schön hell war.

ls1

Wir hatten unseren Messestand dabei, in den sich sogleich Mike von den Smuggle Stone Stables verirrte. Er war unschlüssig, welche Farbe er bei den baumlosen Sätteln am besten fand.

ls3

Dann ging es auch schon los und Emma trat mit Satellite Jack in der Working Equitation an gegen Raoul von den Smuggle Stone Stables.

ls11

Weiter ging es mit dem Westernreiten, hier Jon mit seinem Pferd im Trailparcours:

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Foto von Anja Brethauer – danke! 🙂

lsirmgard2

Foto von Irmgard Gritzan (Miniarche) – auch Dir danke!

Ich habe es teilweise verschwitzt, Fotos zu machen, aber netterweise haben mir Anja, Irmgard, Martina und Jacky Bilder zur Verfügung gestellt. Danke Euch!!! 🙂

ls4

Springreiten: hier startete Peter mit unserem noch namenlosen Finnigan.

lsirmgard1

Foto von Irmgard Gritzan (Miniarche)

In der Dressur-Klasse hatten wir keinen Starter, aber dieses Paar hat mir gut gefallen:

ls12

Für die Klasse „Sonstiges“ hatte ich mir diese Distanz-Szene ausgedacht: Lucy und ihr Pferd werden im Vorbeireiten von ihrer Crew mit Wasser versorgt.

lsirmgard3

Foto von Irmgard Gritzan (Miniarche)

Sehr schön fand ich Anjas Badewagen im Stil der 1920er Jahre:

ls13

Und Thorin Eichenschild, der Zwerg aus den Hobbit-Filmen, war auch sehr cool:

ls14

Eine der Sonderklassen hieß „Stunt mit Pferd“. Hier hatten sich die Goldbach-Mädels etwas verrücktes einfallen lassen. Kinder, nicht zu Hause mit eurem Pony nachmachen!

ls5

ls2

Inzwischen waren auch Pilar, Tonio und Birthe von den Smugglern in unseren Laden gekommen, und Penny und Katie besuchten im Gegenzug Mike an seinem Stand.

ls30ls6

Ich glaube, sie wollten etwas von der Pizza haben, aber die hat Tonio sich später einverleibt:

ls17

Weiter ging es dann mit den Tack-Klassen.

Finnigan und Manderley schlugen sich ganz gut beim Spring-Tack, Finnigan wurder Erster.

ls7ls19

Sehr gefreut hat mich Mathilda’s Sieg in der Westernzaum-Klasse. In ihrem Sattelset steckt eine ganze Menge Arbeit, und es ist schön, daß es auch den Richtern gefallen hat.

lsmartina1

Foto von Martina Remscheid – danke Dir!

(das Set werde ich Euch demnächst noch mal genauer zeigen)

Zweites in der Klasse wurde ein weiteres Sattelset von mir, das Jacky kurz vorher bei mir gekauft hatte:

ls31

lsjacky1

Foto von Jacqueline Bong – vielen Dank und Gratulation zur Platzierung!

In der Klasse „Sonstiges Tack“ hat dann auch noch Gizmo mit seinem Wanderreitset gewonnen, was mich mindestens genauso sehr gefreut hat.

lsgizmo

Auch von diesem Set werde ich bald noch Detailfotos zeigen.

Bei der Tack-Champion-Wahl hat Gizmo’s Set dann gewonnen, und Mathilda wurde Zweite. Das kann ich immer noch kaum fassen. Vielen Dank an alle, die für mein Zubehör gestimmt haben! ❤

tackchampiongizmoreservetackchampmathilda

Nach einem leckeren Mittagessen vom Buffet mit gegrillten Würstchen von Nicolas Vater ging es dann mit den Halterklassen weiter. Ich muß aber zugeben, daß ich da nur noch sehr wenig fotografiert habe, obwohl sehr viele tolle Pferde am Start waren. Die Zeit ging nur einfach zu schnell um mit Fachsimpeln und Quatschen mit netten Leuten.

Hier einfach noch einige Impressionen des Tages, in keiner besonderen Reihenfolge:

Anjas niedliche Langohren.

Die Klasse „Stallkumpels“

ls29

ls21ls20ls18

ls16ls15

ls9

…und dieser süße, verschlafene Hund ist uns nach Hause gefolgt. 🙂

Es war ein sehr schöner Tag, und als wir Abends wieder auf der A2 unterwegs waren, fuhren wir diesmal genau in den Sonnenuntergang hinein. 🙂

Sorry, english readers, I cannot translate it all, but this is my view of the Live Show held in Dortmund, Germany last Saturday. It was a great day with lots of nice people. Enjoy the pictures!

I feel very honoured to win the Tack Champion and Reserve Champion title with my tack.

Advertisements

Copperfox Finnigan

Vor ein paar Wochen kam Finnigan hier an. Nachdem ich bei der ersten Bestellung „nur“ Trifle und Cadno gekauft hatte, entschied ich mich dann doch noch dazu, auch ihn in meinen Stall zu holen.

FinniganOutdoor8

Hier einige outdoor-Bilder, mal mit und mal ohne Sonne. Er hat eine sehr schöne Fuchs-Farbe, und es will schon was heißen, wenn ich das sage, denn normalerweise bin ich gar nicht so ein großer Fuchs-Fan. Sie sind in meiner Sammlung kaum vertreten.

FinniganOutdoor3

Das Irish Sports Horse ist ein ziemlich großes Mold. Ich hatte Glück, daß ich gerade zur rechten Zeit ein Sattelset zur Hand hatte, das eigentlich für ein großes Resin angepasst war, sonst hätte ich wohl keine passende Trense für den Burschen gehabt.

FinniganOutdoor4

FinniganOutdoor7

Finnigan’s Kopf ist sehr tackfreundlich. Der Stirnschopf ist überhaupt nicht im Weg, und die Mähne beginnt erst ein paar Millimeter hinter den Ohren, sodaß das Genickstück genug Platz hat.

FinniganOutdoor6

Das Mold schreit förmlich „Performance“. Ich kann es mir sehr gut sowohl im Springparcours als auch im Gelände vorstellen.

FinniganOutdoor2FinniganOutdoor1

FinniganOutdoor5

A few weeks ago Finnigan arrived. At first I ordered „only“ Trifle and Cadno, but then I decided to also welcome him in my stables. Here are some outdoor pictures, some with and some without sun. He has a really nice chestnut color, and I say that although I am normally not a big chestnut fan.

The Irish Sports Horse mold is quite big. I happended to have a tack set (made for a bigger Resin) finished just in time and could use it for the photos. Otherwise I would not have a big enough bridle for the big boy.

He is very tack friendly, the forelock is out of the way between the ears, and the mane starts a few millimeters behind the ears and leaves enough room for the crownpiece.

I think this mold is perfect for performance. I can see him in show jumping as well as in cross country scenes.

Liveshow Dortmund 24.9.

Nach langer Zeit werde ich im September mal wieder an einer Liveshow teilnehmen. Ich freue mich schon auf den Tag, Nicola hat eine schöne Classlist zusammen gestellt, mit interessanten Performance-Klassen. Und ich freue mich auch darauf, einige von Euch, die ich bisher nur aus dem WWW kenne, mal persönlich zu treffen. 🙂

Wenn Ihr bei Facebook seid: es gibt eine Gruppe dazu: Liveshow Dortmund 2016

Falls Ihr nicht bei Facebook seid, aber gerne teilnehmen oder zu Besuch kommen wollt, dann schreibt gerne einen Kommentar zu diesem Post, lasst Eure E-Mail-Adresse da, ich leite Eure Anfragen an Nicola weiter und sie kann Euch alles weitere dazu sagen. 😉

Ich werde auch einiges an Sattelzeug zum Verkauf mitbringen. Wenn Ihr also gerne etwas aus meiner Werkstatt haben möchtet, ist das Eure Chance, zuzugreifen, da ich bis auf Weiteres keine neuen Aufträge annehmen werde. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das Tack, das es u.A. zu kaufen gibt:

PicMonkey Collage1kleinPicMonkey Collage2klein

Wir sehen uns am 24.9.! 🙂

 

Pony Tack I

ConnemaraBayTack1

Heute möchte ich Euch das Tack, das ich für die Connemara Ponies gemacht habe, näher zeigen.

ConnemaraSchimmelTack

Der Braune Cadno gehört mir, den Schimmel Lakeview Knight habe ich für eine Freundin mitbestellt. Er ist inzwischen mitsamt seinem Tack in die Schweiz weiter gereist. Aber vorher habe ich ein paar Fotos mit beiden Ponies gemeinsam aufgenommen.

ConnemaraTack2ConnemaraTack1

Beide haben ein gebissloses Sidepull bekommen, und dazu einen Sattel, der sich schön von ihrer Fellfarbe abhebt.

ConnemaraSidepulls2ConnemaraSidepulls1

(Cadnos süßer kleiner Stern wird beinahe vom Stirnriemen verdeckt) 🙂

CadnoFlashLakeviewKnightFlash

Cadno passt super zu dem braunen Flash, Lakeview Knight hingegen harmoniert sehr gut mit dem Schimmel-Flash. Beide Paare würden ein hübsches Zweiergespann abgeben. Es war gar nicht so einfach, Lakeview Knight wieder herzugeben. 😉

LakeviewKnight1

Today I want to show you the tack I made for the two Connemara ponies. I ordered the bay Cadno for myself, and the grey Lakeview Knight for a friend. He now lives in Switzerland and took his tack with him. But before I sent him off, I took some pictures with the two ponies together.

Both horses got a bitless sidepull bridle and a saddle that contrasts with their coat colors.

While Cadno looks great together with the bay Flash, Lakeview Knight makes a nice pair with the grey Flash. It was not easy to let the grey Connemara go. 😉

dunkelbraunes Sattelset

PalouseHuntSet1

Dieses kürzlich entstandene Sattelset in dunkelbraun ist angepasst an größere Modelle wie die Palouse, das Stone Thoroughbred und andere größere Kaliber.

PalouseBridle1

Die Trense hat einen bombierten Stirn- und Nasenriemen, der Nasenriemen ist zusätzlich noch weich gepolstert. Die Zügel sind umflochten für besseren Grip.

PalouseSaddle1

Das Set ist unterwegs in die USA und ich hoffe, die neue Besitzerin hat viel Freude daran. 🙂

This is a recently finished set in dark brown for bigger molds like Palouse and Stone TB. The bridle features a raised brow- and noseband, the noseband is also padded. The reins are braided for better grip. The tack is on its way to the U.S. and I hope the new owner will have fun with it. 🙂