Copperfox Finnigan

Vor ein paar Wochen kam Finnigan hier an. Nachdem ich bei der ersten Bestellung „nur“ Trifle und Cadno gekauft hatte, entschied ich mich dann doch noch dazu, auch ihn in meinen Stall zu holen.

FinniganOutdoor8

Hier einige outdoor-Bilder, mal mit und mal ohne Sonne. Er hat eine sehr schöne Fuchs-Farbe, und es will schon was heißen, wenn ich das sage, denn normalerweise bin ich gar nicht so ein großer Fuchs-Fan. Sie sind in meiner Sammlung kaum vertreten.

FinniganOutdoor3

Das Irish Sports Horse ist ein ziemlich großes Mold. Ich hatte Glück, daß ich gerade zur rechten Zeit ein Sattelset zur Hand hatte, das eigentlich für ein großes Resin angepasst war, sonst hätte ich wohl keine passende Trense für den Burschen gehabt.

FinniganOutdoor4

FinniganOutdoor7

Finnigan’s Kopf ist sehr tackfreundlich. Der Stirnschopf ist überhaupt nicht im Weg, und die Mähne beginnt erst ein paar Millimeter hinter den Ohren, sodaß das Genickstück genug Platz hat.

FinniganOutdoor6

Das Mold schreit förmlich „Performance“. Ich kann es mir sehr gut sowohl im Springparcours als auch im Gelände vorstellen.

FinniganOutdoor2FinniganOutdoor1

FinniganOutdoor5

A few weeks ago Finnigan arrived. At first I ordered „only“ Trifle and Cadno, but then I decided to also welcome him in my stables. Here are some outdoor pictures, some with and some without sun. He has a really nice chestnut color, and I say that although I am normally not a big chestnut fan.

The Irish Sports Horse mold is quite big. I happended to have a tack set (made for a bigger Resin) finished just in time and could use it for the photos. Otherwise I would not have a big enough bridle for the big boy.

He is very tack friendly, the forelock is out of the way between the ears, and the mane starts a few millimeters behind the ears and leaves enough room for the crownpiece.

I think this mold is perfect for performance. I can see him in show jumping as well as in cross country scenes.

Liveshow Dortmund 24.9.

Nach langer Zeit werde ich im September mal wieder an einer Liveshow teilnehmen. Ich freue mich schon auf den Tag, Nicola hat eine schöne Classlist zusammen gestellt, mit interessanten Performance-Klassen. Und ich freue mich auch darauf, einige von Euch, die ich bisher nur aus dem WWW kenne, mal persönlich zu treffen. 🙂

Wenn Ihr bei Facebook seid: es gibt eine Gruppe dazu: Liveshow Dortmund 2016

Falls Ihr nicht bei Facebook seid, aber gerne teilnehmen oder zu Besuch kommen wollt, dann schreibt gerne einen Kommentar zu diesem Post, lasst Eure E-Mail-Adresse da, ich leite Eure Anfragen an Nicola weiter und sie kann Euch alles weitere dazu sagen. 😉

Ich werde auch einiges an Sattelzeug zum Verkauf mitbringen. Wenn Ihr also gerne etwas aus meiner Werkstatt haben möchtet, ist das Eure Chance, zuzugreifen, da ich bis auf Weiteres keine neuen Aufträge annehmen werde. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das Tack, das es u.A. zu kaufen gibt:

PicMonkey Collage1kleinPicMonkey Collage2klein

Wir sehen uns am 24.9.! 🙂